http://www.duffelblog.com/2013/11/outgoing-company-commander-hate/

„Am Anfang stand die freie Berufswahl“, heißt es bei uns immer so schön wenn sich jemand beschwert, wie schlimm doch alles ist und wie schlecht man es doch in diesem Job hätte. Hier nun ein witziges und zugleich tragisches Beispiel, dafür dass einen ein Job das Leben zerstört. Der Höhepunkt wird erreicht, als der ausscheidende und frustrierte Kompaniechef seinen Soldaten als letzten Satz, „I hate you all“, mitgibt.

Advertisements
Link | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s